Solium Datenschutzerklärung

Für Solium hat der Schutz Ihrer personen-, geschäfts- und finanzbezogenen Informationen oberste Priorität.

Gültig ab 24. Mai 2018

Solium® Capital Inc. (gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften als “Solium” bezeichnet), hat sich der Einhaltung sämtlicher von Industrieverbänden erstellten Datenschutznormen sowie aller anwendbaren Gesetze und Vorschriften verpflichtet.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Solium personenbezogene Daten, die über unsere Webseite www.solium.com sowie unser Service Shareworks® gesammelt werden, speichert, verwendet, offenlegt oder auf andere Weise bearbeitet.

TRUSTe Privacy Certification

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten haben, die hier nicht zufriedenstellend beantwortet wurden, kontaktieren Sie bitte unseren externen Streitbelegungsprovider (kostenlos) mit Sitz in den USA unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Datenschutzerklärung für Nutzer der Solium-Webseite

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Solium mit Informationen umgeht, die im Zuge Ihres Besuchs unserer Webseite gesammelt werden. Wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die nachstehenden Kontaktdetails.

Erhebung von Informationen und Zweck der Erhebung

Allgemeines

Wir erheben Ihre persönlichen Daten, wenn Sie Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen anfordern, ein Dokument herunterladen, ein Demo-Produkt oder Service in Anspruch nehmen oder einen Kostenvoranschlag für ein Produkt oder ein Service anfordern. Zu den personenbezogenen Daten, die wir in diesen Fällen erheben, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer.   Wir erheben diese Informationen ausschließlich, um Ihnen die geforderten Informationen zur Verfügung zu stellen und um damit in Verbindung stehende Marketing- und Revisionsmaßahmen durchführen zu können.  Um ein größeres Maß an Sicherheit gewährleisten zu können, bezieht sich diese Verwendung nicht auf Produkte oder Dienstleistungen von Dritten.  Die rechtliche Grundlage für die Verwendung dieser personenbezogenen Daten ist das legitime Interesse von Solium daran, seine Produkte zu vermarkten und zu bewerben. Ihr Interesse in Bezug auf Datenschutz ist diesem legitimen Interesse nicht überzuordnen.

E-Mail-Abonnements und Interaktion

Wenn Sie sich für ein elektronisches Kommunikationsservice von Solium registrieren, uns ein E-Mail senden oder uns auf unserer Webseite www.solium.com bitten, Sie per E-Mail zu kontaktieren, speichert Solium Ihre exakte E-Mail-Adresse sowie alle Informationen, die in Ihrer elektronischen Kommunikation enthalten waren (“Informationsanfrage”).  Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um den Erhalt Ihrer Kommentare zu bestätigen, um auf Anfragen zu antworten und/oder um Revisionstätigkeiten durchzuführen und speichern Ihre Kommunikation sowie unsere Antwort, falls eine weitere Korrespondenz erforderlich ist. Mit Ausnahme unserer Tochtergesellschaften teilen wir Ihre E-Mail-Adresse niemand anderem mit. Wenn Sie sich dafür angemeldet haben, regelmäßig Informationen von Solium zu erhalten, können Sie dieses Service abbestellen, indem Sie den Anweisungen in dem E-Mail folgen, das diese Informationen enthält.  Die rechtliche Basis für die Bearbeitung dieser personenbezogenen Daten besteht entweder darin, dass Sie einer solchen Bearbeitung als Teil Ihrer Informationsanfrage zugestimmt haben oder im legitimen Interesse von Solium daran, unsere Produkte zu vermarkten und zu bewerben. Ihr Interesse in Bezug auf Datenschutz ist diesem legitimen Interesse nicht überzuordnen.

Teilnahme an Umfragen

Wenn Sie eine im Rahmen einer Umfrage gestellte Frage beantworten, kann Solium Ihre Antwort verwenden, um die Ergebnisse der Umfrage zu bearbeiten. Es ist möglich, dass wir diese Ergebnisse in aggregierter Form auf unserer Webseite veröffentlichen, vorausgesetzt, dass Sie durch diese Informationen in keiner Weise identifiziert werden können. Wir können Ihre Antwort außerdem verwenden, um unsere Webseite sowie unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Es ist auch möglich, dass wir Ihre Antwort zum Anlass nehmen, Ihnen Informationen über ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen. Je nach Art der Frage kann es sein, dass personenbezogene Informationen erhoben werden.  In den Fällen, in denen personenbezogene Daten erhoben werden, besteht die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten im legitimen Interesse von Solium daran, unsere Produkte zu vermarkten und zu bewerben. Ihr Interesse in Bezug auf Datenschutz ist diesem legitimen Interesse nicht überzuordnen.

Rezensionen und Testimonials

Auf unserer Webseite werden zusätzlich zu anderen Empfehlungen unserer Dienstleistungen auch Testimonials von zufriedenen Kunden angezeigt. Nach Einholung Ihrer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung ist es möglich, dass wir Ihr Testimonial gemeinsam mit Ihrem Namen auf die Webseite stellen. Dies stellt die rechtliche Grundlage für die Bearbeitung solcher Daten dar.

Weitergabe von Informationen.

Wir geben personenbezogene Daten nur in der Form an Dritte weiter, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten an diese Unternehmen weitergegeben werden, kontaktieren Sie uns bitte auf  privacy@solium.com.

Die Offenlegung personenbezogener Daten ist in den nachstehenden Umständen möglich:

  • Daten werden an ein anderes Unternehmen der Solium-Unternehmensgruppe weitergegeben;
  • Solium ist in bestimmten Situationen verpflichtet, personenbezogene Daten als Reaktion auf gesetzlich zulässige Anforderungen von Behörden weiterzugeben, einschließlich Anforderungen in Zusammenhang mit nationaler Sicherheit oder mit Gesetzesvollzug.
  • Daten werden weitergegeben, weil das Gesetz dies verlangt, zum Beispiel im Zuge einer gerichtlichen Vorladung, einer Anfrage der Regierung oder im Zuge eines ähnlichen rechtlichen Verfahrens;
  • Daten werden weitergegeben, weil wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung unbedingt erforderlich ist, um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, um Betrug zu bekämpfen oder um auf eine Anfrage der Regierung reagieren zu können.  Wann immer wir Ihre Informationen gemäß dieser Bestimmung offenlegen, werden wir alle üblicherweise erforderlichen Schritte setzen, um sicherzustellen, dass die Sicherheit dieser Informationen gewahrt bleibt.
  • Daten werden an ein Nachfolgeunternehmen von Solium weitergegeben, das das Geschäft von Solium übernimmt. Von einer solchen Änderung werden Sie informiert, wenn diese eine signifikante Auswirkung auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten hat. Des Weiteren wird Ihnen mitgeteilt, welche Wahlmöglichkeiten Ihnen hinsichtlich der geänderten Nutzungsbedingungen Ihrer Daten offenstehen.
  • Daten werden nach Einholung Ihres Einverständnisses an andere Dritte weitergegeben. Sie können dieses Einverständnis jederzeit rückgängig machen.

Übermittlung von Daten

Im Zuge der Weitergabe von Informationen an Tochterfirmen von Solium und an Dritte kann Solium personenbezogene Daten an das Land weitergeben, in dem sich das Tochterunternehmen oder der Dritte befindet.  Die Übermittlung personenbezogener Daten von EU-Bürgern an Tochterunternehmen und an Dritte, die sich außerhalb Kanadas befinden, erfolgt in Übereinstimmung mit Datenübermittlungsvereinbarungen, die mit der jeweiligen Einheit von Solium abgeschlossen wurden und/oder in Übereinstimmung mit standardmäßigen Vertragsklauseln, die mit dem jeweiligen Dritten vereinbart wurden. Bitte beachten Sie auch, dass die Übermittlung personenbezogener Daten von EU-Bürgern nach Kanada von der EU-Kommission als angemessen eingestuft wurde.

Speicherung von Daten

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf wie notwendig, um den Zweck zu erfüllen, aus dem die Daten ursprünglich von Solium erhoben wurden. Dies schließt auch die Aufbewahrung von Daten für den Zeitraum ein, von dem wir annehmen, dass ihn unsere rechtlichen Grundlagen rechtfertigen.

Aktualisierung, Einschränkung oder Löschen von personenbezogenen Daten

Auf Anfrage stellt Ihnen Solium Informationen darüber zur Verfügung, ob wir Ihre personenbezogene Daten speichern und welche dies genau sind.  Sie können diese Informationen anfordern, indem Sie ein E-Mail an compliance@solium.com senden oder uns schriftlich an nachstehender Adresse kontaktieren. Sie haben das Recht, Ihre Informationen auf Korrektheit und Vollständigkeit zu überprüfen und uns anzuweisen, Ihre Informationen zu ändern oder zu löschen. Des Weiteren haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten zu verlangen, falls das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten für Solium aufgrund rechtlicher Bestimmungen nicht möglich ist. Sie haben auch das Recht, Einspruch gegen die Bearbeitung Ihrer Daten auf Basis der Wahrung der legitimen Rechte von Solium zu erheben. Wir trachten danach, Forderungen nach Zugriff auf, Löschen oder Einschränkung der Bearbeitung von Daten so rasch wie möglich zu bearbeiten, in jedem Fall aber innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der Anfrage.

Widerruf des Einverständnisses, Einspruch und Einschränkung der Bearbeitung

Wo die Bearbeitung von Daten auf Ihrem Einverständnis beruht, haben Sie das Recht, Ihr Einverständnis zur Bearbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung von auf Basis Ihres Einverständnisses erhobenen Daten vor dem Zeitpunkt des Widerrufs.

Beschwerden an die Datenschutzbehörden der EU

EU-Bürger haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde in dem EU-Staat einzulegen, in dem Ihre Daten von Solium bearbeitet wurden.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Wenn Sie unsere Webseite besuchen und Seiten ansehen oder lesen oder Inhalte auf Ihren Computer herunterladen, setzt Solium Cookies und andere Tracking-Mechanismen ein, um zu überprüfen, welche Seiten Sie besucht haben, welche Inhalte Sie ausgewählt und welche Webseiten Sie unmittelbar von Ihrem Besuch unserer Webseite besucht haben. Außer, Sie haben eine Informationsanfrage gestellt, werden diese Informationen nicht mit Ihnen als Einzelperson in Verbindung gebracht sondern aggregiert, um die Leistung unserer Webseite zu überwachen. Wir zeichnen diese statistischen Informationen auf, um besser verstehen zu können, welche Informationen für unser Publikum besonders wichtig sind und um es Nutzern zu erleichtern, diese Informationen zu finden. Unsere Partner- und Tochterunternehmen, das Unternehmen, das den Tracking-Dienst bereitstellt sowie andere Dienstleistungsanbieter verwenden Cookies, um Ihnen das Navigieren auf unserer Seite zu erleichtern. Der Einsatz von Cookies durch unsere Partner- und Tochterunternehmen, das Unternehmen, das den Tracking-Dienst bereitstellt sowie  durch andere Dienstleistungsanbieter wird von unserer Datenschutzerklärung nicht abgedeckt. Wir haben keinen Zugang zu diesen Cookies und können diese nicht steuern. Sie können den Einsatz dieser Cookies über Ihre Browsereinstellungen kontrollieren. Beachten Sie aber, dass eine Deaktivierung der Cookies den Zugriff auf bestimmte Funktionen unserer Webseite bzw. auf bestimmte Aspekte unseres Serviceangebots beeinträchtigen kann.

Unsere Webseiten enthalten elektronische Bilder, die als Web Beacons bezeichnet werden (manchmal auch als Single-Pixel-gifs) und die gemeinsam mit Cookies verwendet werden, um aggregierte Statistiken zu erstellen, die analysieren sollen, wie die Webseite verwendet wird. Sie können auch in manchen unserer E-Mails enthalten sein, damit wir sehen, welche unserer E-Mails und Links von den Empfängern geöffnet wurden.  Dies ermöglicht es uns, die Wirksamkeit unserer Kundenkommunikation sowie unserer Marketingkampagnen einzuschätzen.

Analytics / Log-Dateien

Wie die meisten Webseiten erheben auch wir bestimmte Informationen automatisch und speichern sie in Log-Dateien. Zu diesen Informationen gehören Internetprotokolladressen (IP-Adressen), Browsertypen, Internet-Serviceprovider (ISP), verweisende sowie Exit-Seiten, Betriebssysteme, Datum-/Zeitstempel sowie Clickstream-Daten.

Wir benutzen diese Informationen, um Trends zu analysieren, die Seite zu verwalten, die Bewegungen von Nutzern auf der Seite nachzuverfolgen und um demographische Informationen über unserer Nutzerbasis als Ganze einzuholen.

Diese automatisch erhobenen Daten werden mit personenbezogenen Informationen verlinkt. Diese Logs werden von der Shareworks-Anwendung für Revisionszwecke verwendet.

Verhaltensbasierte Steuerung der Werbung (Behavioral Targeting / Re-Targeting)

Wir arbeiten mit von Dritten betriebenen Werbenetzwerken, um entweder Werbeinhalte auf unserer Webseite darzustellen oder unsere Werbeeinschaltungen auf anderen Webseiten zu verwalten, um den unternehmerischen Bedürfnissen der Solium-Gruppe gerecht zu werden.  Unsere Werbepartner verwenden Cookies und Web Beacons, um nicht-personenbezogene Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite und auf anderen Webseiten zu erheben und damit die Bereitstellung zielgerichteter Werbeinhalte zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass sich dies auf alle Personen bezieht, die die Solium-Webseite besuchen, ungeachtet des Zwecks ihres Besuchs, da wir diesen nicht im Vorfeld feststellen können. Diese Art von Aktivität wird von und im Auftrag von nahezu allen kommerziellen Webseiten durchgeführt, um die Wirksamkeit ihres Internetauftritts zu optimieren und muss stets in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass die Aktivität von Personen, die unsere Shareworks-Plattform benutzen, nach deren Anmeldung auf der Plattform nicht für Werbezwecke überwacht wird.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre nicht-personenbezogenen Informationen von der Solium-Webseite für zielgerichtete Werbezwecke verwendet werden, haben Sie die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren, indem Sie hier klicken (oder hier, falls Sie sich in der Europäischen Union befinden). Solium wird dann nicht an Aktionen Dritter teilnehmen, die darauf abzielen, Ihnen zielgerichtete Werbezwecke zur Verfügung zu stellen, oder mit Dritten zusammenarbeiten, die dies planen.  Dieses Verfahren ist im Internet Standard bei der Verwaltung von einzelnen Nutzerpräferenzen und wird von TRUSTe im Auftrag von Solium verwaltet. Bitte beachten Sie, dass Sie durch Deaktivieren dieser Funktion nicht von Werbeinhalten anderer Akteure im Internet ausgenommen sind, wie Suchmaschinenanbieter und/oder andere Organisationen, die Zugang zu Ihrer Aktivität im Internet haben. Die Deaktivierung bezieht sich ausschließlich auf die Schnittstelle mit Solium und hat nichts mit Ihren allgemeinen Werbeeinstellungen im Internet zu tun.

Local Storage Object

Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Webseite bzw. um Werbeinhalte auf Basis Ihrer Browsingaktivitäten anbieten zu können, verwenden außerdem HTML5, um Informationen zu erheben und zu speichern. Unterschiedliche Browser verfügen über Ihre eigenen Tools für das Entfernen von HTML5.

Vertrauliche Übermittlung

E-Mails, die über das Internet gesendet werden, sind normalerweise nicht verschlüsselt. Falls Solium Sie zur Übermittlung vertraulicher Informationen über das Internet auffordert, stellen wir sicher, dass diese Informationen verschlüsselt werden. Falls Sie uns Informationen in elektronischer Form per E-Mail auf unserer Webseite übermitteln und die Geheimhaltung dieser Informationen sicherstellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den nachstehend aufgelisteten Kontaktdaten.

Sicherheitsmechanismen

Die Sicherheit Ihrer Daten ist überaus wichtig für uns. Wir schützen die uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl während der Übermittlung als auch danach, unter Verwendung administrativer, physischer und technischer Sicherheitsmechanismen sowie unter Einhaltung der gängigen Industriestandards. Allerdings ist keine Übermittlungsmethode im Internet und keine elektronische Speichermethode zu 100% sicher. Eine absolute Sicherheitsgarantie können wir daher nicht abgeben.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Seite enthält Links zu anderen Webseiten, deren Datenschutzbestimmungen sich möglicherweise von denen von Solium unterscheiden. Wenn Sie personenbezogene Daten an eine dieser Webseiten liefern, werden Ihre Informationen gemäß der für diese Webseite gültigen Datenschutzbestimmungen bearbeitet. Wir raten, die Datenschutzbestimmungen jeder Webseite, die Sie besuchen, aufmerksam zu lesen.

Widgets

Unsere Webseite kann auch Funktionen im Zusammenhang mit sozialen Medien enthalten, wie die “Like”-Schaltfläche für Facebook, Widgets, die “Share”-Schaltfläche oder interaktive Mini-Programme, die auf unserer Seite aktiv sind (kollektiv als “Funktionen” bezeichnet). Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erheben sowie Informationen darüber sammeln, welche Abschnitte Sie auf unserer Seite besuchen, und ein Cookie setzen, um sicherzustellen, dass die jeweilige Funktion korrekt arbeitet. Funktionen werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Seite gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen, soweit es zu solchen Interaktionen kommt, unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das die Funktion bereitstellt.

Mitteilung von Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung in angemessenem Ausmaß zu ändern, um gesetzliche und branchenspezifischen Anforderungen sowie Branchenstandards zu erfüllen, vorausgesetzt, Sie wurden von diesen Änderungen zeitgerecht in Kenntnis gesetzt. Ungeachtet unserer anderen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, soweit zutreffend, werden wir Sie durch eine Mitteilung auf der Solium-Webseite von solchen Änderungen unserer Datenschutzerklärung in Kenntnis setzen, bevor diese in Kraft treten.

Kontaktinformationen

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder per Post an folgenden Adressen:
Solium Capital, Inc.

Attn: Compliance

Suite 1500 – 600 3rd Ave SW
Calgary, Alberta T2P 0G5

compliance@solium.com

 

Datenschutzerklärung für Benutzer der Shareworks-Plattform

Die nachstehend angeführten Informationen sollen erläutern, wie Solium personenbezogene Daten bearbeitet. Bei der Bearbeitung von personenbezogenen Daten auf seiner Shareworks®-Plattform fungiert Solium als Datenprozessor.  Ihr Arbeitgeber ist der Datenverantwortliche. Diese Datenschutzerklärung für Nutzer der Shareworks-Plattform ist als Zusatz zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Solium gedacht.

Rechenschaftspflicht – Alle Mitarbeiter von Solium sind angewiesen, die in der vorliegenden Datenschutzerklärung für Benutzer der Shareworks-Plattform sowie der Globalen Datenschutzerklärung von Solium angeführten Standards einzuhalten.  Des Weiteren müssen Sie eine Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen. Dies ist eine Voraussetzung für Ihr Arbeitsverhältnis. Nur entsprechend autorisierte Mitarbeiter, für die ein legitimer geschäftlicher Grund vorliegt, dürfen auf vertrauliche personenbezogene Daten zugreifen.

Zweck für die Erhebung personenbezogener Daten – Die personenbezogenen Daten, die wir erheben und verwenden, sind auf das Ausmaß beschränkt, das erforderlich ist, um die von Solium angebotenen Fondsverwaltungsdienste sowie andere Zusatzprodukte und -dienstleistungen bereitstellen zu können, die mit den von Ihrem Arbeitgeber angeforderten Dienstleistungen in Verbindung stehen (“Dienstleistungen”).

Einverständnis – Da Ihr Arbeitgeber als Datenverantwortlicher fungiert, ist er dafür verantwortlich, die gesetzliche Grundlage für die Bearbeitung von Daten und gegebenenfalls für die Einholung Ihres Einverständnisses zu definieren.   Aus Sicht von Solium wird Ihr Einverständnis mit der Erhebung, Benutzung, Offenlegung und anderweitiger Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrem Arbeitgeber bereits vor dem Zeitpunkt eingeholt, zu dem Sie Ihr Konto in Shareworks erstellen.

Eingeschränkte Erfassung – Die personenbezogenen Daten, die erfasst werden, sind strikt auf das für die Bereitstellung der Dienstleistungen erforderliche Ausmaß beschränkt. Wir erfassen personenbezogene Daten auf Basis der Details, die Sie oder Ihr Arbeitgeber uns zur Verfügung stellen.

Eingeschränkte Erfassung, Offenlegung und Aufbewahrung  – Die personenbezogenen Daten, die erfasst werden, sind strikt auf das für die Bereitstellung der Dienstleistungen erforderliche Ausmaß beschränkt. Solche personenbezogenen Daten werden für keinen anderen Zweck verwendet oder offengelegt. Eine von der Regierung ausgegebene Identifikationsnummer wird nur in Fällen erfasst, wo dies gesetzlich gefordert wird oder notwendig ist, um die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, z.B. im Zuge des steuerrechtlichen Abschlusses.

Wir geben personenbezogene Daten nur in der Form an Dritte weiter, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird.

Die Offenlegung personenbezogener Daten ist in den nachstehenden Umständen möglich:

  • Daten werden an ein anderes Unternehmen der Solium-Unternehmensgruppe weitergegeben;
  • Solium ist in gewissen Situationen verpflichtet, personenbezogene Daten in Reaktion auf gesetzlich zulässige Forderungen von Behörden weiterzugeben, einschließlich Anforderungen in Zusammenhang mit nationaler Sicherheit oder mit Gesetzesvollzug.
  • Daten werden weitergegeben, weil das Gesetz dies verlangt, zum Beispiel im Zuge einer gerichtlichen Vorladung, einer Anfrage der Regierung oder im Zuge eines ähnlichen rechtlichen Verfahrens;
  • Daten werden weitergegeben, weil wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung unbedingt erforderlich ist, um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, um Betrug zu bekämpfen oder um auf eine Anfrage der Regierung reagieren zu können. Wann immer wir Ihre Informationen gemäß dieser Bestimmung offenlegen, werden wir alle üblicherweise erforderlichen Schritte setzen, um sicherzustellen, dass die Sicherheit dieser Informationen gewahrt bleibt.
  • Daten werden an ein Nachfolgeunternehmen von Solium weitergegeben, das das Geschäft von Solium übernimmt. Von einer solchen Änderung werden Sie informiert, wenn diese eine signifikante Auswirkung auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten hat. Des Weiteren wird Ihnen mitgeteilt, welche Wahlmöglichkeiten Ihnen hinsichtlich der geänderten Nutzungsbedingungen Ihrer Daten offenstehen.
  • Daten werden an Dritte weitergegeben, die uns mit der Datenbearbeitung helfen, aber nur mit vorheriger Zustimmung des Arbeitgebers. Beispiele von Fällen, in denen eine solche Weitergabe an Dritte erforderlich ist, sind Hilfe bei Druckvorgängen, Postverteilung oder der Produktion von Steuerauszügen. Diese Dritten erhalten nur die Informationen, die für die Bereitstellung des jeweiligen Dienstes erforderlich sind. Solium verlangt, dass jeder Drittanbieter Ihre Informationen auf eine Art und Weise schützt, die mit unseren Datenschutzbestimmungen konform geht.   In Fällen, in denen unsere Drittanbieter einer fremden Rechtssprechung unterliegen, sind sie durch diese Rechtssprechung gebunden und unter Umständen verpflichtet, Informationen in Reaktion auf gültige Forderungen von Regulatoren, Gerichten, staatlichen Behörden oder Gesetzesvollzugsorganen bereitzustellen. Wo immer relevant, wird sich Solium in einem solchen Fall an die mit Ihrem Arbeitgeber vereinbarten Bestimmungen halten.

Im Zuge der Weitergabe von Informationen an Tochterfirmen von Solium und an Dritte kann Solium personenbezogene Daten an das Land weitergeben, in dem sich das Tochterunternehmen befindet.  Die Übermittlung personenbezogener Daten von EU-Bürgern an Tochterunternehmen und an Dritte, die sich außerhalb Kanadas befinden, erfolgt in Übereinstimmung mit Datenübermittlungsvereinbarungen, die mit dem jeweiligen Dritten abgeschlossen wurden. Bitte beachten Sie auch, dass die Übermittlung personenbezogener Daten von EU-Bürgern nach Kanada von der EU-Kommission als angemessen eingestuft wurde.

Wenn Sie sich gegen den Austausch von Informationen innerhalb der Solium-Gruppe entscheiden, senden Sie bitte ein E-Mail mit Betreff  “Do not share my information” (“Meine Informationen nicht weitergeben”) an privacy@solium.com und geben Sie in der Nachricht Ihre jeweiligen Präferenzen an.

Ihre persönlichen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies notwendig ist, um: (a) die Dienstleistungen zu erbringen, (b) die anwendbaren Gesetze und Vorschriften einzuhalten, (c) Streitigkeiten zu schlichten und (d) die Allgemeinen Systemnutzungsbedingungen sowie unsere Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber einzuhalten und umzusetzen.

Wenn Sie nicht länger wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Erbringung der Dienstleistungen verwendet werden, kontaktieren Sie uns unter Anwendung der nachstehenden Kontaktinformationen. Ihr Antrag wird dann überprüft.

Genauigkeit – Solium trifft alle angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die erfassten Informationen zu Ihnen und zu Ihrem Arbeitgeber vollständig, genau und aktuell sind. Sie können alle erfassten personenbezogenen Daten einsehen, wenn Sie auf Ihr Solium-Konto zugreifen.

Dienstleister, Unterauftragsverarbeiter/Weiterübermittlung – Es ist möglich, dass Solium personenbezogene Daten an Dritte übermittelt, die Solium bei der Bereitstellung der Dienstleistungen unterstützen.  Solche Übermittlungen an Dritte unterliegen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und, soweit zutreffend, den Bestimmungen unserer Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber.

Sicherheit – Solium hat geeignete administrative, physische und technische Sicherheitsmechanismen implementiert, die den gängigen Branchenstandards entsprechen, um die in unserer Infrastruktur gespeicherten Daten sowie Daten während ihrer Übermittlung ausreichend zu schützen.  Unsere Daten werden an einem sicheren, externen Standort archiviert, der über ausreichende physische und elektronische Zugangssicherungen verfügt. Um auf personenbezogene Daten auf unserer Webseite zugreifen zu können bzw. um diese zu speichern, ist ein 128-Bit-verschlüsselter Browser erforderlich, um die Sicherheit Ihrer Internettransaktionen zu gewährleisten. Falls Sie einen Solium-Kundendienstmitarbeiter per Telefon hinsichtlich Ihres Shareworks-Kontos kontaktieren, wird unser Mitarbeiter Ihre Identität feststellen. Wenn Sie sensible Informationen auf der Webseite eingeben (zum Beispiel Ihre Login-Daten), werden diese bei der Übertragung mittels Secure Socket Layer Technology (SSL) verschlüsselt.

Offenheit – Diese Datenschutzerklärung kann auf unserer Webseite jederzeit eingesehen werden. Alternativ können Sie auch Informationen zu unseren Richtlinien und Gepflogenheiten hinsichtlich der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten direkt bei ins anfordern.

Clientzugriff – Der Zugriff auf alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, ist über Ihr persönliches Konto mit Solium möglich.  Sie können auf diese Informationen über unserer Webseite zugreifen, oder aber, indem Sie uns direkt kontaktieren. Sie haben das Recht, Ihre Informationen auf Korrektheit und Vollständigkeit zu überprüfen und uns anzuweisen, Ihre Informationen zu ändern.

Beschwerden und Vorschläge – Für Rückmeldungen und Anfragen zu unserer Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte unter compliance@solium.com.

Mitteilung von Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung in angemessenem Ausmaß zu ändern, um gesetzliche und branchenspezifischen Anforderungen sowie die gängigen Branchenstandards zu erfüllen, vorausgesetzt, Sie wurden von diesen Änderungen zeitgerecht in Kenntnis gesetzt. Ungeachtet unserer anderen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, soweit zutreffend, werden wir Sie durch eine Mitteilung auf der Solium-Webseite von solchen Änderungen unserer Datenschutzerklärung in Kenntnis setzen, bevor diese in Kraft treten.

Kontaktinformationen

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder per Post an folgenden Adressen:
Solium Capital, Inc.

Attn: Compliance

Suite 1500 – 600 3rd Ave SW
Calgary, Alberta T2P 0G5

 

compliance@solium.com